Tierschutzverein Bad Homburg e.V.

 

Hier stellen wir Tiere vor, die dringend ein neues Zuhause suchen. Schauen Sie also bitte gelegentlich auf diese Seite. Vielleicht finden auch Sie, wie viele andere Tierfreunde, hier ihr neues Haustier! 

Sie können auch auf der Webseite des Tierheims Hochtaunus suchen: www.tierheim-hochtaunus.de


JOHN DOE (er hat ganz viele Anfragen. Bitte erstmal nicht mehr anfragen)


Menschen können echt grausam sein. Dieses ältere, blinde Katerchen wurde im Wald ausgesetzt. Sein Zuhause zu verlieren ist für eine sehende Katze schon schwer, aber ein blindes Tier so im Stich zu lassen, macht uns sprachlos. John Doe ist total lieb und sehr verschmust. Er wird nur in Wohnungshaltung vermittelt. Wer öffnet sein Herz und gibt John Doe ein warmes Plätzchen? 

Nähere Infos von Birgit Jörgens, Tierschutzverein Bad Homburg e.V., Telefon 0171-5479278


ELLIE


Eine wunderbare Schäferhündin sucht ein neues Zuhause. Ellie ist 7 Monate alt (26.01.2021, geimpft, gechipt, 17kg, 55cm, DSH-Malinois) und möchte noch ganz viel lernen. Sie lebt zusammen mit ihrer Familie in der Nähe von Bad Homburg.

Bei Interesse bitte bei , Dagmar Klöpper, Telefon 0162-2412171, Tierschutzverein Bad Homburg, melden.


Simba


Simba ist ein 1 jähriger Schäferhund-Mischling. Er sucht erfahrene Hundemenschen, die bereit sind mit ihm durch dick und dünn zu gehen. Simba ist lernwillig, verschmust und bindet sich gut an seine Menschen. Simba benötigt etwas Hilfestellung um Vertrauen aufzubauen. 
Simba ist stubenrein und kann auch schon stundenweise alleine bleiben. Er wünscht sich ein Zuhause mit Garten und wenn möglich ländlich gelegen. 
Katzen und kleine Kinder ist nicht so sein Ding, bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Momentan lebt er mit einem Rüden und einer Hündin zusammen. Dort kann Simba auf Dauer aber leider nicht bleiben.
Alle tierärztliche Unterlagen über seinen Gesundheitszustand werden selbstverständlich vorgelegt. Simba wird nur mit Schutzvertrag abgegeben und nach vorheriger Vorkontrolle.

Simba ist in Bad Homburg v. d. H. und kann auch gerne besucht werden.
Erste Kontaktaufnahme gerne über: WhatsApp oder 0171 6904774, Gaby Höfner